AKTUELLES | ÜBER UNS | UNSERE LEISTUNGEN | WJ-ARCHIV | KARRIERE | KONTAKT | LOGIN


Fragen und weitere Informationen:

Andreas Lorenz
WJ-Media AGENTUR & VERLAG

Telefon: 0179 5054087

a.lorenz@wj-media.de



Liebe Leser, sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner


am 17. Oktober 2018 lädt die Kooperationsbörse Erzgebirge zum 13. Mal ein. Die Börse hat sich zu einem wichtigen Bestandteil der Zusammenarbeit in der Industrie der Region entwickelt. Sie trägt bei zur Bildung und Festigung von Wertschöpfungsketten, beginnend bei Forschung und Entwicklung über Technologie und Fertigung bis hin zum Finalprodukt. Die sich vertiefenden Kooperationen innerhalb des Wirtschaftsraumes Erzgebirge-Chemnitz-Zwickau, aber auch darüber hinaus ermöglichen es, gemeinsam große und komplexe Aufträge zu akquirieren und zu realisieren, die sonst nur großen Unternehmen oder Konzernen offenstehen.

Um die Stärken der Region wirksam nach außen zu tragen, bewährt sich seit vielen Jahren das Magazin zur Ankündigung der Kooperationsbörse Erzgebirge. Dieses Marketinginstrument gehört im Vorfeld des Ereignisses zum nachgefragten Lesestoff in der Wirtschaft und Wissenschaft in Sachsen. Neu ist, dass die 2018er Ausgabe noch gezielter an Unternehmen und Institutionen im weiteren Mitteldeutschland sowie in angrenzenden Ländern vertrieben wird, um die Außenwirkung zu verstärken. Dafür greifen zwei erfahrene Akteure im Industriemarketing das Anliegen der Kooperationsbörse auf und bündeln ihre Stärken in Redaktion, Gestaltung und Vertrieb: Im Auftrag der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH realisieren die WJ Media Agentur & Verlag sowie die Marketingagentur Reichel das Magazin-Projekt. Inhaltlich wird das bewährte Konzept mit Daten und Fakten zur Börse, Informationen zur Wirtschaft in der Region sowie dem Ausstellerverzeichnis fortgesetzt. Gleichzeitig bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dass Sie das Innovationspotenzial und die Leistungsstärke Ihrer Firma mit einem Extra-Beitrag gesondert hervorheben und darstellen können. Sie erreichen damit einen Interessentenkreis deutlich über die Region hinaus.

Nutzen Sie das Magazin "Kooperationsbörse Erzgebirge 2018" gezielt für Ihre Marktarbeit. Prüfen Sie, welche Themen Sie einbringen können und inwiefern die Börse insgesamt für Sie von Interesse ist. Wir informieren Sie gern im Detail über Ihre Möglichkeiten und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Herzlichst
Ihr

Andreas Lorenz
WJ-Media Agentur & Verlag